Welche Produktetiketten bzw. Labels kann ich bei SPACEGOATS verwenden?

Wenn du zuvor schon bei Amazon verkauft hast, kommt es darauf an, welche Labels du bisher verwendet hast: EANs kannst du bei SPACEGOATS einfach weiterhin verwenden. FNSKUs dagegen sind für jeden Amazon-Account unterschiedlich. Diese "Amazon-Strichcodes" müssen wir dir also bei SPACEGOATS neu generieren. Die Artikeletiketten kannst du jederzeit über eine Serviceanfrage in der Galaxy bestellen und wir tragen die Nummer nach dem Anlegen der Produkte in deine Onboarding-Datei ein.

Wenn deine Produkte bisher noch nicht bei Amazon waren, kannst du dir in der Regel aussuchen, ob du den Hersteller-Strichcode (EAN) oder Amazon-Strichcode (FNSKU) auf deinen Etiketten verwenden möchtest. Teile uns das einfach beim Onboarding in der Serviceanfrage und der Google-Sheet-Datei mit. Achtung: Für manche Kategorien ist der FNSKU Pflicht.