Warum kann ich SPACEGOATS keinen festen Preisrahmen sondern lediglich flexible UVP für den Verkaufspreis meiner Produkte an Amazon-Endkunden vorgeben?

Die unverbindliche Preisgestaltung liegt im Interesse aller Vertragsparteien, da eine feste Preisbindung gegen das deutsche und europäische Kartellrecht verstößt. Sowohl SPACEGOATS als auch Du würden dahingehend beim Versuch, einen vorgegebenen Preis durchzusetzen, einen Verstoß begehen.
Der Kaufpreis deiner Produkte zwischen SPACEGOATS und Dir dagegen wird in Anlage 1 zum Vertrag, s. §5 Abs.1 der AGB, festgelegt. Damit erhältst Du den gewünschten Kaufpreis für Deine Produkte.