Warum muss ich bei Zuvielanlieferung eine Strafgebühr von € 1,00 pro Artikel an SPACEGOATS zahlen?

Für die Anliefermengen Deiner Produkte bist Du verantwortlich. Lieferst Du zu viele an und Amazon erhält mehr Einheiten als angemeldet, entstehen uns Unkosten. Aus Kulanzgründen, machen wir diese Dir gegenüber in der Regel jedoch erst nach mehrmaligen Hinweisen gemäß §4 (2) geltend.
Zudem ist derartige Kontrolle der Anliefermengen notwendig, um für alle unsere Kunden die Qualität unseres Lagerbestandsindexes nachhaltig gewährleisten zu können.