Warum schickt Amazon Ware an meine Rücksendeadresse?

Wenn du Pakete erhältst, mit denen du nicht gerechnet hast, hat das höchstwahrscheinlich einen der folgenden beiden Gründe:

1. Das Produkt kann nicht verkauft werden, weil es (oder die Verpackung) kaputt oder fehlerhaft ist (- meistens nur ein kleiner Riss o.ä.). In diesem Fall werden wir so vorgehen, wie du beim Onboarding entschieden hast: Entweder senden wir die Ware an deine Rücksendeadresse oder zerstören sie.

2. Die Ware ist seit mehr als 180 Tagen im Amazon-Lager.
Ware so lange zu lagern hat negative Auswirkungen auf unseren Account und damit auf deine Verkäufe. Deshalb senden wir einmal im Monat Produkte mit mehr als 6 Monaten Lagerzeit an unsere Kunden zurück (wie auch im Vertrag vereinbart). Mach dir aber keine Sorgen, wir kümmern uns natürlich darum, dass immer mindestens ein Artikel im Lager bleibt.